Warenkorb:

0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Imkertechnik Wagner

Die Imkertechnik Wagner vertreibt Holzbeuten und Bienenrähmchen aus eigener Herstellung. Unsere Beuten und Rähmchen fertigen wir aus hochwertiger Gebirgsfichte, Linden- und Buchenholz.

Vervollständigt wird unser Lieferprogramm durch diversen Imkereibedarf. Wir beliefern Klein- und Hobbyimker ebenso wie gewerbliche Imkereien und Wiederverkäufer. Neben unseren deutschen Kunden bedienen wir Imker und Händler in Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg.

Wir sind mit unseren Produkten bei den Imkertagen in den deutschen Bundesländern sowie bei europäischen Imkermessen vertreten. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte hier.

Vom Hobby zum Beruf: Wie alles begann


Bereits der rumänische Großvater von Ernst Wagner war leidenschaftlicher Imker und hat die Grundlagen der Imkerei auf Dadant Blatt an seinen Enkel weitergegeben. In den 70er Jahren begann Ernst Wagner schließlich in Deutschland mit der Hobby-Imkerei. Damals noch auf Zander, denn Dadant war zu dieser Zeit in Deutschland weitgehend unbekannt.

Als überzeugter Dadant-Imker war er mit dieser Betriebsweise langfristig jedoch nicht zufrieden und begann deshalb seine ersten Dadant-Beuten selbst zu bauen. Mit der Zeit konnte er immer mehr Imker von den Vorzügen der Dadant-Beuten überzeugen und so kam es 1994 zur Betriebsgründung der Imkertechnik Wagner. Die Fertigung der Beuten wurde in Ernst Wagners rumänische Heimat verlegt. Die stetig anwachsende Nachfrage führte dazu, dass die heimische Garage und die angemieteten Scheunen als Umschlagplatz bald zu eng wurden und so erfolgte 2005 der Umzug in das neu errichtete Firmengebäude nach Mudau. Auch hier stießen die Kapazitäten bald an ihre Grenzen und eine weitere Lagerhalle musste errichtet werden. Inzwischen werden in Ernst Wagners Schreinerei in Rumänien ca. 120 Mitarbeiter mit der Fertigung von Rähmchen und Beuten in verschiedensten Maßen beschäftigt. Außerhalb der Saison sind auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch möglich. Vor Ort in Mudau kümmern sich ca. 10 Mitarbeiter um die Anliegen der Kunden.  

Unser Hauptaugenmerk liegt noch immer bei den Dadant-Beuten. Auch neue Systeme für Königinnenzucht hat Ernst Wagner inzwischen entwickelt und verwendet diese sehr erfolgreich in der eigenen Imkerei.

Im Frühjahr und in den ersten Sommermonaten wandern wir alljährlich mit einem Teil unserer Bienenvölker in Gebiete mit interessanten Trachtpflanzen. Standplätze im Schwarzwald bringen uns den begehrten Tannenhonig. Unsere Königinnen-Vermehrung mit der Buckfast-Biene versorgt Imkereien in ganz Deutschland mit hochwertigen Zucht- und Wirtschaftsköniginnen. Gerne gibt Herr Wagner sein Wissen in Seminaren und ehrenamtlichen Vorträgen bei Imkervereinen an Interessierte weiter. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter Schulungen.

© 2015 Wagner Imkertechnik